News & Aktuelles

10 Jahre Wunschbaum-Aktion in der Gemeinde Edewecht
13.11.2017 - 2007 gab es in Edewecht initiiert durch das Familienbüro eine...
Große Gala-Abende mit dem Niedersachsen-Sound-Orchester am 20. und 21. Januar 2018
13.11.2017 - 2018 zwei Neujahrskonzerte mit dem Niedersachsen-Sound-Orchester Aufgrund der großen Kartennachfrage für...
Dorfregion Edewecht-West; hier: Erarbeitung eines Dorfentwicklungsplanes
06.11.2017 - Für die Erarbeitung eines Dorfentwicklungsplanes für die Dorfregion Edewecht-West (Beteiligte...
Förderprogramm "Niedersachsen vernetzt" - kostenfreie Webseitenerstellung durch Azubis
03.11.2017 - Der Förderverein für regionale Entwicklung e. V. setzt sich mit...
9. Spielzeugbörse am 04. November 2017
26.09.2017 - Am 04. November 2017 in der Zeit von 14:00 -...
Verpachtung der Cafeteria/Kiosk im „Bad am Stadion“ in Edewecht
18.09.2017 - Die Gemeinde Edewecht sucht für die Cafeteria/Kiosk des Hallen- und...
Landtagswahl am 15. Oktober 2017: Briefwahlunterlagen werden Ende September versandt
18.09.2017 - Die Unterlagen für die Briefwahl liegen voraussichtlich ab dem 28....
Sitzung des Schulausschusses wird verschoben
31.08.2017 - Die Sitzung des Schulausschusses der Gemeinde Edewecht am 04.09.2017 wird...
Werner Momsen erneut zu Gast in Edewecht Wenn die "Stille Nacht" nur noch im Lied funktioniert
31.08.2017 -   Werner Momsen ist zwar eine Puppe, aber eine höchst lebendige,...

Versorgung / Entsorgung

Versorgung

Trinkwasser:
Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband (OOWV)
Georgstraße 4
26919 Brake
Tel.: 04401 / 916-0

Strom und Gas:
EWE AG
Zum Stadtpark 2
26655 Westerstede
Tel.: 04488 / 57-0


Entsorgung

Abwasser:
Alle Ortschaften der Gemeinde sind im Wesentlichen an die zentrale Abwasserbeseitigungsanlage angeschlossen. Nicht angeschlossene Grundstücke werden im Rahmen der jährlichen Fäkalschlammabfuhr entsorgt.

Abfall:
Die Abfallbeseitigung erfolgt durch den Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Ammerland.

Abfuhrkalender

Hier können Sie sich Ihren persönlichen Abfuhrkalender für die Abfallentsorgung in der Gemeinde Edewecht erstellen lassen und anschließend ausdrucken, um immer alle wichtigen Abfuhrtermine im Blick zu haben.

Sperrmüllabfuhr

Die Sperrmüllabfuhr erfolgt auf Abruf und kann pro Haushalt maximal 2 mal im Jahr beantragt werden. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen das Steueramt der Gemeinde. Ebenso erhalten Sie dort Ihre Müllplaketten sowie die Anforderungskarten für die Sperrmüllabfuhr (Sperrmüllkarte).

Recyclinghof

Altpapier, Altglas, sonstiges Altmetall können kostenlos entsorgt werden. Pflanzliche kompostierfähige Abfälle (Grünabfälle z. B. Rasenschnitt, Laub) können kostenpflichtig beim Recyclinghof abgegeben werden.

Wertstoffsäcke

Die gelben Wertstoffsäcke (Grüner Punkt) werden alle zwei Wochen abgefahren. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Abfuhrkalender.

Müllsackausgabe

Sollte einmal mehr Müll als üblich anfallen, kann zusätzlich ein Hausmüllsack (2,00 €) oder Bio-Abfallsack (1,10 €) mit zur Abfuhr bereitgestellt werden. Die amtlich zugelassenen Müllsäcke erhalten Sie in folgenden Verkaufsstellen:

Sammelbehälter für Altglas und Altkleider

Wertstoffsammelstellen in der Gemeinde Edewecht mit Containern für Altglas (Weiß-, Grün- und Braunglas) sowie Containern für Altkleider finden Sie hier:

Hundekotsammelstellen

In der Gemeinde Edewecht sind an verschiedenen Stellen Hundekotsammelstellen errichtet worden. So können Hundehalter den Hundekot einfach entsorgen und die Gemeinde somit sauber halten.