News & Aktuelles

10 Jahre Wunschbaum-Aktion in der Gemeinde Edewecht
13.11.2017 - 2007 gab es in Edewecht initiiert durch das Familienbüro eine...
Große Gala-Abende mit dem Niedersachsen-Sound-Orchester am 20. und 21. Januar 2018
13.11.2017 - 2018 zwei Neujahrskonzerte mit dem Niedersachsen-Sound-Orchester Aufgrund der großen Kartennachfrage für...
Dorfregion Edewecht-West; hier: Erarbeitung eines Dorfentwicklungsplanes
06.11.2017 - Für die Erarbeitung eines Dorfentwicklungsplanes für die Dorfregion Edewecht-West (Beteiligte...
Förderprogramm "Niedersachsen vernetzt" - kostenfreie Webseitenerstellung durch Azubis
03.11.2017 - Der Förderverein für regionale Entwicklung e. V. setzt sich mit...
9. Spielzeugbörse am 04. November 2017
26.09.2017 - Am 04. November 2017 in der Zeit von 14:00 -...
Verpachtung der Cafeteria/Kiosk im „Bad am Stadion“ in Edewecht
18.09.2017 - Die Gemeinde Edewecht sucht für die Cafeteria/Kiosk des Hallen- und...
Landtagswahl am 15. Oktober 2017: Briefwahlunterlagen werden Ende September versandt
18.09.2017 - Die Unterlagen für die Briefwahl liegen voraussichtlich ab dem 28....
Sitzung des Schulausschusses wird verschoben
31.08.2017 - Die Sitzung des Schulausschusses der Gemeinde Edewecht am 04.09.2017 wird...
Werner Momsen erneut zu Gast in Edewecht Wenn die "Stille Nacht" nur noch im Lied funktioniert
31.08.2017 -   Werner Momsen ist zwar eine Puppe, aber eine höchst lebendige,...

Ex-post-Transparenz

Ex-post/ante-Transparenz gem. Wertgrenzenerlass (VOB/A und VOL/A)

Die Veröffentlichungen nach § 19 Abs. 5 VOB/A sowie § 20 Abs. 3 VOB/A bzw. § 19 Abs. 2 VOL/A dienen der Vorbeugung gegen mögliche Unrechtmäßigkeiten, wie Korruption oder ungerechtfertigte Bevorzugung ortsansässiger/ortnaher Unternehmen.

Dies gilt für beschränkte Ausschreibungen die einen Auftragswert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) und Freihändige Vergaben die einen Auftragswert von 15.000 € (ohne Umsatzsteuer) überschreiten. Die Informationen nach § 20 Abs. 3 sind für sechs Monate vorzuhalten.

Information über Zuschlagserteilungen gem. § 20 Abs. 3 VOB/A bzw. § 19 Abs. 2 VOL/A (ex-post-Transparenz)

Auftraggeber:
Gemeinde Edewecht
Rathausstraße 7
26188 Edewecht
Tel.: 04405/ 916-0
Fax: 04405/ 916-240
E-Mail: gemeinde@edewecht.de

Reihenfolge:
Vergabeverfahren
Auftragsgegenstand
Ort der Ausführung
Auftragnehmer
Auftragsdatum

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A
Baugebiet Nr. 185 "Esch - Edewecht", Provisorium SW- und RW-Kanal , Kanal- und Straßenbauarbeiten
26188 Edewecht
Heinrich Baasen GmbH & Co. KG, Postfach 1132, 26146 Bad Zwischenahn
16.10.2015

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A
Gestaltung Dorfplatz Friedrichsfehn, Bepflanzung
26188 Edewecht - Friedrichsfehn
Quathamer GmbH, Bloher Landstr. 36, 26160 Bad Zwischenahn
18.11.2015

Beschränkte Ausschreibung nach VOL/A
Baugebiet Nr. 185 "Esch - Edewecht", Archäologische Untersuchungen
26188 Edewecht
denkmal 3D GmbH & Co. KG, Windallee 2, 49377 Vechta
27.01.2016

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A
Instandsetzung Gemeindestraßen 2015, Querweg in Kleefeld, Straßenbauarbeiten
26188 Edewecht - Kleefeld
Günter Cordes GmbH, Wiefelsteder Str. 59, 26160 Bad Zwischenahn
24.02.2016

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A
Verschleissdeckenprogramm 2016, Oberflächenbehandlungen (EOB, DOB und DSK)
26188 Edewecht
AS Asphaltsanierung GmbH, Gerstenkamp 3, 27299 Langwedel
24.02.2016

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A
Instandhaltung Sandwege in der Gemeinde Edewecht - Los 1 bis 3
26188 Edewecht
Friedrich Gertje, Marderweg 1, 26160 Bad Zwischenahn
25.05.2016

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A
Umgestaltung Bahnhofstraße in Edewecht, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
26188 Edewecht
Winnewupp Gartengestaltung, Hausmannstr. 4, 26188 Edewecht
24.10.2016