News & Aktuelles

Shootingstar Benni Stark auf Einladung des Kulturbüros zu Gast bei Autohaus Hilgen in Friedrichsfehn
13.02.2019 - Comedy im Autohaus Am 23.Februar begibt sich der Comedystar Benni Stark...
Förderprogramm für Existenzgründer-/innen
28.01.2019 - Zum 01.01.2019 ist die neue Richtlinie zur Förderung von Existenzgründungen...
Konzertabend für ehrenamtlich Tätige
22.01.2019 - Gemeinde Edewecht bittet um Nennung verdienter Ehrenamtler "Welcome to Broadway" ist...
Kultur-Programm 2019
14.01.2019 - Das Kultur-programm des Edewechter Kulturprogramms ist online....
Raumordnungsverfahren für die Planung der 380-kV-Leitung Conneforde - Cloppenburg abgeschlossen
12.11.2018 - Das Raumordnungsverfahren für die Planung der 380-kV-Leitung Conneforde - Cloppenburg...
Ankündigung von Baugrunduntersuchungen zwischen Kayhauserfeld und Achternmeer
12.11.2018 - Im Rahmen der Planungen für die neue 380-kV-Leitung Conneforde -...
Lärmaktionsplan Gemeinde Edewecht
11.09.2018 - Aufgrund der „Richtlinie 2002/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates...
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-West
07.08.2018 - Am 22. August 2018 findet um 19.00 Uhr im „Schepser...
Feuerwehr warnt vor hoher Brandgefahr durch Trockenheit
05.07.2018 - Die Feuerwehren der Gemeinde Edewecht weisen aufgrund der anhaltenden Trockenheit...

Wahlen

Wahlbox © 453718 © Pitopia, Sven Knie, 2009

Wahlen sind die Lebensgrundlage der Demokratie. Der freiheitlich demokratische Rechtsstaat lebt davon, dass die in regelmäßigen Abständen neugewählten Vertreterinnen und Vertreter des ganzen Volkes in freier Diskussion und Abstimmung die für das Leben in der Gemeinschaft notwendigen Entscheidungen erarbeiten. Zuständig für das Wahlrecht in Niedersachsen ist das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport. Zusammen mit der Landeswahlleiterin gewährleistet es die Einhaltung der Wahlrechtsgrundsätze, nämlich freie, gleiche und geheime Wahlen bei allen Urnengängen.

 

Europawahl

Am 25. Mai 2014 wurden die Abgeordneten des 8. Europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland gewählt.

 

Bundestagswahl

Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Der Landkreis Ammerland und die Stadt Oldenburg bilden gemeinsam den Wahlkreis 27 Oldenburg-Ammerland. Die Kreiswahlleitung oblag Herrn Ralph Wilken vom Bürger- und Ordnungsamt der Stadt Oldenburg.

 

Landtagswahl

Die letzte Landtagswahl in Niedersachsen fand am 15. Oktober 2017 statt. An diesem Tag wählten die Bürgerinnen und Bürger den Niedersächsischen Landtag für die 18. Wahlperiode. Die nächste Landtagswahl wird im Jahr 2022 durchgeführt.

 

Kommunalwahl

Der Rat der Gemeinde Edewecht und der Kreistag des Landkreises Ammerland wurden im Rahmen der letzten allgemeinen Kommunalwahl am 11. September 2016 gewählt. Am 25. Mai 2014 fanden in der Gemeinde Edewecht die Bürgermeisterwahlen statt.

 

Wahlergebnisse

Landtagswahl am 15. Oktober 2017

Bundestagswahl am 24. September 2017

Ältere Wahlergebnisse

Bild: 453718 © Pitopia, Sven Knie, 2009

Kontakt

Gemeinde Edewecht
Fachbereich I
Rathausstraße 7
26188 Edewecht

Ansprechpartner/-in:
Frau Bohlen
Tel.: 04405/916-111
Fax: 04405/916-211
E-Mail: bohlen@edewecht.de

Frau Abraham
Tel.: 04405/916-205
Fax: 04405/916-211
E-Mail: abraham@edewecht.de

Besuchszeiten:
Montag - Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag
auch 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
und zusätzlich nach Vereinbarung