News & Aktuelles

Dorfentwicklungsplan für die Dorfregion Edewecht-West
16.04.2019 - Die Dorfregion Edewecht-West mit den Dörfern Edewecht, Husbäke, Osterscheps, Portsloge,...
Baumpflegemaßnahmen innerhalb der Ortsdurchfahrten
05.04.2019 - Die Gemeinde Edewecht hat im Rahmen einer Ausschreibung die Firma...
Änderung der Öffnungszeiten - Sachgebiet „Soziales“
26.02.2019 - Mit Wirkung vom 01. März 2019 gelten für das Sachgebiet...
Straßensperrungen wegen Krötenwanderung
21.02.2019 - Beeinträchtigungen vom 21.02.2019 bis voraussichtlich zum 20.04.2019 Wie in den vergangenen...
Förderprogramm für Existenzgründer-/innen
28.01.2019 - Zum 01.01.2019 ist die neue Richtlinie zur Förderung von Existenzgründungen...
Kultur-Programm 2019
14.01.2019 - Das Kultur-programm des Edewechter Kulturprogramms ist online....
Raumordnungsverfahren für die Planung der 380-kV-Leitung Conneforde - Cloppenburg abgeschlossen
12.11.2018 - Das Raumordnungsverfahren für die Planung der 380-kV-Leitung Conneforde - Cloppenburg...
Ankündigung von Baugrunduntersuchungen zwischen Kayhauserfeld und Achternmeer
12.11.2018 - Im Rahmen der Planungen für die neue 380-kV-Leitung Conneforde -...
Lärmaktionsplan Gemeinde Edewecht
11.09.2018 - Aufgrund der „Richtlinie 2002/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates...

Ausschreibungen

Ausschreibung Angebotsfrist Ausschreiber Details
Erschließung B-Plan 195 – Westlicher Ortseingang Friedrichsfehn - 30.04.2019 Gemeinde Edewecht Details
Heizungsarbeiten bei der Gemeinde Edewecht sowie die Heizungs- und Sanitärarbeiten bei der Turnhalle in Jeddeloh II 02.05.2019 Gemeinde Edewecht Details
Lieferung von Möbeln für den Rathaussaal und weitere Besprechungsräume im Rathaus der Gemeinde Edewecht 07.05.2019 Gemeinde Edewecht Details
Die Arbeiten für die Umstellung der Wasseraufbereitung –Chlorgranulatanlage- 07.05.2019 Gemeinde Edewecht Details

Ex-post-Transparenz

Zur effektiven Vorbeugung gegen mögliche Unregelmäßigkeiten (z.B. Korruption, ungerechtfertigte Bevorzugung ortsansässiger/ortsnaher Unternehmen) sind im Anschluss an ein Vergabeverfahren vom Auftraggeber bestimmte Informationen im Sinne einer nachträglichen Transparenz unverzüglich zu veröffentlichen, sofern das jeweilige Auftragsvolumen (ohne Umsatzsteuer) einen Wert von 25.000,00 Euro überschreitet.

Informationen erhalten Sie hier