News & Aktuelles

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der Vorschlagsliste
16.04.2018 - Wahl der Schöffinnen und Schöffen der Gemeinde Edewecht für die...
Unbezahlbar und freiwillig - Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagemant 2018
04.04.2018 - Dieses Jahr findet zum 15. Mal der Wettbewerb "Unbezahlbar und...
"Overbeck" kommt erst am 2. Mai 2018 nach Edewecht - Terminänderungen bei der Krimi-Lesereihe
19.03.2018 - Aufgrund von kurzfristig festgelegten Dreharbeiten für eine Doppelfolge der beliebten...
Höchstspannungsleitung Conneforde-Cloppenburg-Merzen: Ankündigung terrestrischer Ergänzungsmessungen
14.03.2018 - Für die beiden Abschnitte der 380-kV-Höchstspannungsleitung Conneforde – Cloppenburg –...
Das Kultur-Programm 2018 ist erschienen
02.02.2018 - Wer in schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt, hat Kultur....
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-West
29.01.2018 - Am 7. Februar 2018 findet um 19.00 Uhr im „Haus...
Witterungsbedingte Sperrung von Sandwegen
23.01.2018 - Der Zustand der Sandwege in der Gemeinde Edewecht hat sich...
Reisemobilstellplatz - Eingeschränkte Nutzung
10.01.2018 - Aufgrund von Umbauarbeiten am Rathaus stehen ab der 2. KW...
Sanierung einer Brache zur Nachnutzung als Wohnbebauung in Edewecht
05.01.2018 - 2001 wurde in Edewecht damit begonnen, östlich des heutigen Verbrauchermarktes...

Bekanntmachungen

Festlegung der Angemessenheit von Aufwandsentschädigungen

Festlegung der Angemessenheit von Aufwandsentschädigungen für die Tätigkeiten als Vertreter/in der Gemeinde in Unternehmen und Einrichtungen in einer Rechtsform des privaten Rechts

Der Rat der Gemeinde Edewecht hat in seiner Sitzung am 17.12.2012 folgenden Beschluss gefasst:

„Die jeweils gewährten Vergütungen/Aufwandsentschädigungen aus Tätigkeiten als Vertreter/in der Gemeinde Edewecht in Unternehmen und Einrichtungen in einer Rechtsform des privaten Rechts werden als angemessen festgestellt.“

Petra Lausch
Bürgermeisterin

Downloads