News & Aktuelles

Gebührenerhebung für die Inanspruchnahme der Notbetreuung in gemeindeeigenen Kindertagesstätten
03.06.2020 - Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Edewecht hat am 19.05.2020 beschlossen, dass...
Auslastung des Freibades
29.05.2020 - Aufgrund der Corona-Pandemie kann nur eine begrenzte Anzahl an Gästen...
Edewecht eröffnet die Freibadsaison
28.05.2020 - Am Samstag, den 30.05.2020, öffnet das Edewechter Freibad wieder die...
Sanierung der Vogelsangbrücke
28.05.2020 - Die Gemeinde Edewecht plant in den kommenden Wochen die Sanierung...
Ferienbetreuung in den Krippen in den Sommerferien 2020
27.05.2020 - Liebe Eltern, aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie hat sich in vielen...
Ferienbetreuung in den Kindergärten in den Sommerferien 2020
27.05.2020 - Liebe Eltern, aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie hat sich in vielen...
Ferienhort in den Sommerferien 2020
25.05.2020 - Liebe Eltern, liebe Kinder, aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie wurden in vielen...
Rathaustüren wieder geöffnet
25.05.2020 - Ab dem 25.05.2020 sind die Rathaustüren wieder geöffnet. Zu den...
Sport- und Kulturausschuss abgesagt
24.05.2020 - Die für den 08.06.2020 geplante Sitzung des Sport- und Kulturausschusses...

Bekanntmachungen

Dorfentwicklungsplan für die Dorfregion Edewecht-West

Die Dorfregion Edewecht-West mit den Dörfern Edewecht, Husbäke, Osterscheps, Portsloge, Süddorf, Westerscheps und Wittenberge wurde im April 2016 in das Programm der Dorfentwicklung des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz aufgenommen. Die räumliche Abgrenzung der Dorfregion Edewecht-West ist dem hier angehängten Plan zu entnehmen.

Die Förderung im Rahmen des Dorfentwicklungsprogrammes ist Teil der Strukturpolitik Niedersachsens für die ländlichen Räume. Mit der Dorfentwicklung sollen unter Berücksichtigung des demografischen Wandels und des Klimaschutzes sowie einer gezielten Flächenersparnis und Innenentwicklung die typischen Elemente von Dörfern und Dorfregionen gestärkt, die Wohn- und Arbeitsverhältnisse verbessert und soziokulturelle Prozesse eingeleitet sowie unterstützt werden.

Zur Erreichung der Ziele der Dorfentwicklung sehen die Förderrichtlinien die Erstellung eines Dorfentwicklungsplanes vor. Seit Beginn des Planungsprozesses im Mai 2017 ist unter breiter Öffentlichkeitsbeteiligung durch den hierfür gebildeten Arbeitskreis der „Dorfentwicklungsplan Dorfregion Edewecht-West“ erarbeitet worden.

Der Dorfentwicklungsplan liegt ab sofort bis einschließlich 10. Mai 2019 im Rathaus der Gemeinde Edewecht – Zimmer 223 - , Rathausstraße 7, 26188 Edewecht, zur öffentlichen Einsichtnahme aus. In dieser Zeit können zu dem Plan auch Anregungen und Hinweise abgegeben werden.

Der Dorfentwicklungsplan kann auch auf der Internetseite der Gemeinde Edewecht unter www.edewecht.de (Bürgerservice, Politik & Verwaltung → Virtuelles Rathaus → Interaktive Planungsbeteiligung) eingesehen werden. Dort besteht ebenfalls die Möglichkeit zur Abgabe von Stellungnahmen.

P. Lausch