News & Aktuelles

Bürgerbeteiligung zur Fahrradstraße Bad Zwischenahn - Oldenburg
26.03.2020 - Ursprünglich hatten die Gemeinden Bad Zwischenahn und Edewecht geplant, allen...
Arbeitslosengeld II - Anträge ab sofort online
25.03.2020 - Stand: 25.03.2020 Ab sofort können die Anträge auf Arbeitslosengeld II (ALG...
Allgemeinverfügung des Landes Niedersachsen vom 23.03.2020
24.03.2020 - Stand: 23.03.2020 Die Allgemeinverfügung regelt die Beschränkung von sozialen Kontakten und...
Unternehmenshilfe und Kurzarbeitergeld
24.03.2020 - Stand: 24.03.2020 Althusmann betonte, kleine und mittlere Unternehmen, die wegen der...
Vollsperrung der K 321
24.03.2020 - Nach den Sanierungsarbeiten der Abschnitte von der „Hauptstraße“ (L 831)...
Informationen zum Coronavirus
23.03.2020 - Stand 23.03.2020 Der Landkreis Ammerland hat auf seiner Homepage ein Infoportal...
Eingeschränkte Öffnung des Rathauses
21.03.2020 - Die Gemeinde Edewecht reagiert mit einer weiteren Maßnahme auf die...
Elterninformation für eine Notfallbetreuung in der Kindertagesstätte
20.03.2020 - Stand: 20.03.2020   Sehr geehrte Damen und Herren, das Niedersächsische Kultusministerium hat aufgrund...
Osterfeuer fallen aus
19.03.2020 - Stand: 19.03.2020 Pressemitteilung des Landkreises Ammerland vom 18.03.2020 Auch die Osterfeuer im...

Neuigkeiten

Bürgerbeteiligung zur Fahrradstraße Bad Zwischenahn - Oldenburg
26.03.2020 - Ursprünglich hatten die Gemeinden Bad Zwischenahn und Edewecht geplant, allen Anwohnern die Planungen der Gemeinde Bad Zwischenahn zur Fahrradstraße Bad Zwischenahn - Oldenburg in einer gemeinsamen Anliegerinformationsversammlung zu erläutern. Aufgrund der aktuellen Situation (Corana-Epidemie) ist das leider in der Form nicht möglich.Die Gemeinde Bad Zwischenahn möchte allen interessierten Bürgerinnen und ... [weiterlesen]
Arbeitslosengeld II - Anträge ab sofort online
25.03.2020 - Stand: 25.03.2020 Ab sofort können die Anträge auf Arbeitslosengeld II (ALG II) direkt auf der Homepage des Landkreises Ammerland heruntergeladen werden. Auf der Internetseite erhalten Sie zudem Informationen darüber, welche Unterlagen für die Antragsstellung benötigt werden. Bitte reichen Sie den Antrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben zusammen mit den unterschriebenen Merkblättern und ... [weiterlesen]
Allgemeinverfügung des Landes Niedersachsen vom 23.03.2020
24.03.2020 - Stand: 23.03.2020 Die Allgemeinverfügung regelt die Beschränkung von sozialen Kontakten und umfasst unter anderem die Regelungen zum Aufenthalt im öffentlichen Raum, der Beschränkung auf eine Höchstzahl von zwei Personen und die Schließungen von weiteren gewerblichen Einrichtungen. Die Allgemeinverfügung des Landes Niedersachsen ist als Datei beigefügt.  ... [weiterlesen]
Unternehmenshilfe und Kurzarbeitergeld
24.03.2020 - Stand: 24.03.2020 Althusmann betonte, kleine und mittlere Unternehmen, die wegen der Coronakrise in Schieflagen geraten, sollten über das Hilfsprogramm gestützt werden. Kreditangebote der NBank richteten sich an Firmen mit bis zu 10 und Firmen mit bis zu 49 Beschäftigten, auch Startups solle geholfen werden. Der Bund ergänze das mit dem Kurzarbeitergeld, ... [weiterlesen]
Vollsperrung der K 321
24.03.2020 - Nach den Sanierungsarbeiten der Abschnitte von der „Hauptstraße“ (L 831) bis zum „Drei-Länder-Weg“ im vergangenen Jahr, wird nun mit dem noch fehlenden Abschnitt in Richtung „Küstenkanalstraße“ (B 401) begonnen. Die Arbeiten erfolgen in Teilabschnitten, so dass Behinderungen im Anliegerverkehr auf ein Minimum reduziert werden.Am Donnerstag, 26. März beginnen die Fräs- ... [weiterlesen]
Informationen zum Coronavirus
23.03.2020 - Stand 23.03.2020 Der Landkreis Ammerland hat auf seiner Homepage ein Infoportal zum Coronavirus eingerichtet. Dort können sich alle Bürgerinnen und Bürger über die aktuelle Situation und vorzunehmende Maßnahmen informieren. Zudem ist das Servicetelefon des Gesundheitsamtes um weitere Beschäftigte aufgestockt worden, um Ihre Fragen zeitnah zu beantworten. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es aufgrund der hohen Anruferzahl zu Wartezeiten ... [weiterlesen]
Eingeschränkte Öffnung des Rathauses
21.03.2020 - Die Gemeinde Edewecht reagiert mit einer weiteren Maßnahme auf die Ausbreitung des Coronavirus und schränkt den Publikumsverkehr im Rathaus ab dem 23.03.2020 ein. Ein Betreten des Rathauses ist ab Montag lediglich bei dringend notwendigen Fällen mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Diese Maßnahme soll dazu dienen, den persönlichen Kontakt auf das ... [weiterlesen]
Elterninformation für eine Notfallbetreuung in der Kindertagesstätte
20.03.2020 - Stand: 20.03.2020   Sehr geehrte Damen und Herren, das Niedersächsische Kultusministerium hat aufgrund der aktuellen Bewertung der durch das Corona-Virus bedingten Infektionslage u.a. den Betrieb aller Kindertagesstätten in Niedersachsen in der Zeit vom 16.03.2020 bis zum 18.04.2020 untersagt. Ausgenommen von der Untersagung ist eine Notbetreuung in kleinen Gruppen für Kinder, deren Eltern in sogenannten ... [weiterlesen]
Osterfeuer fallen aus
19.03.2020 - Stand: 19.03.2020 Pressemitteilung des Landkreises Ammerland vom 18.03.2020 Auch die Osterfeuer im Ammerland fallen dem Coronavirus zum Opfer. Die am Dienstag, 17. März, herausgegebene Allgemeinverfügung des Landkreises Ammerland zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie und zum Schutz der Bevölkerung verbietet auch die Durchführung von Osterfeuern.„Der Landkreis Ammerland ... [weiterlesen]
Allgemeinverfügung zur Eindämmung der Corona-Epidemie
19.03.2020 - Stand: 18.03.2020 Der Landkreis Ammerland hat am Dienstag, 17. März, eine weitere Allgemeinverfügung erlassen, um soziale Kontakte im öffentlichen Bereich noch weiter zu beschränken.  Für den Publikumsverkehr werden ab sofort geschlossen: Bars, Clubs, Kulturzentren, Diskotheken, Kneipen und ähnliche Einrichtungen. Theater, Opern, Konzerthäuser, Museen, Bibliotheken und ähnliche Einrichtungen, unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft ... [weiterlesen]
Sonderfahrplan bei der VWG - Fahrplanänderung ab dem 21.März 2020
18.03.2020 - Die Verkehr und Wasser GmbH (VWG) reagiert auf die Schließung von Schulen, Universitäten, Geschäften sowie der weitestgehenden Reduzierung des allgemeinen öffentlichen Lebens. Wegen der dadurch rückläufigen Nachfrage verringert die VWG den Takt und stellt ab Samstag, 21.3.2020, bis auf Weiteres auf einen Sonderfahrplan um.Das Verkehrsangebot orientiert sich dann an allen ... [weiterlesen]
Meldepflicht nach § 23 Bundesmeldegesetz (BMG)
18.03.2020 - Stand: 18.03.2020 Im Zuge der Pandemiebekämpfung bittet das Bürgerbüro der Gemeinde Edewecht nach Möglichkeit Behördenangelegenheit telefonisch, per Mail, postalisch zu tätigen oder auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Um den Bürgerkontakt möglichst zu reduzieren, besteht die Möglichkeit die Erfüllung der allgemeinen Meldepflicht gem. § 23 Abs. 2 i.V.m. § 10 Abs. 3 ... [weiterlesen]
Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen
18.03.2020 - Stand: 18.03.2020 Erlass des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat zur Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen: Im Zuge der Pandemiebekämpfung haben viele Bürgerämter die Sprechzeiten reduziert und darum gebeten, Behördenangelegenheiten wenn möglich online zu erledigen oder zu verschieben. Sollte Ihr alter Personalausweis in den nächsten Wochen ablaufen, weist das Bundesministerium des ... [weiterlesen]
Zentraldeponie Mansie und Recyclinghöfe in den kreisangehörigen Gemeinden werden geschlossen
18.03.2020 - Stand: 18.03.2020 Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, wird die Zentraldeponie Mansie ab dem 19. März 2020 bis auf weiteres sowohl für private als auch für gewerbliche Abfallanlieferungen geschlossen. Der Recyclinghof Edewecht, Bachmannsweg (bei der Kläranlage) wird ab dem 20. März 2020 geschlossen.  ... [weiterlesen]
Öffentliche Einrichtungen der Gemeinde Edewecht bis auf Weiteres geschlossen
13.03.2020 - Stand: 13.03.2020 Nachdem das Niedersächsische Kultusministerium den Schulbetrieb für alle Schulen sowie den Betrieb von sämtlichen Kindertageseinrichtungen, Kinderhorten und der nach § 43 Absatz 1 des Achten Buches Sozialgesetzbuch erlaubnispflichtigen Kindertagespflege ab dem 18.03.2020 untersagt hat, schließt die Gemeinde Edewecht darüber hinaus alle gemeindlichen Einrichtungen ab dem 14.03.2020 bis auf Weiteres. Hierzu ... [weiterlesen]
Sie können ältere Artikel über das Archiv öffnen. Klicken Sie hierzu auf den folgenden Link:
Archiv anzeigen