News & Aktuelles

Abfuhrtermine bei der Abfallentsorgung für den neuen Feiertag, Reformationstag, 31.10.2018
08.10.2018 - Der Landkreis Ammerland informiert darüber, dass die Abfuhrtermine bei der...
Einweihung des neuen Spielgerätes an der GS Edewecht
18.09.2018 - Am 21.08.2018 war es endlich soweit. Die Kinder der GS...
Lärmaktionsplan Gemeinde Edewecht
11.09.2018 - Aufgrund der „Richtlinie 2002/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates...
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-Ost
24.08.2018 - Die Dorfregion Edewecht-Ost (Beteiligte Dörfer: Wildenloh, Friedrichsfehn, Klein Scharrel, Kleefeld,...
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-West
07.08.2018 - Am 22. August 2018 findet um 19.00 Uhr im „Schepser...
Die Gemeinde Edewecht begrüßt vier neue Auszubildende im Rathaus
01.08.2018 - Zwei der neuen Nachwuchskräfte beginnen ihre dreijährige Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte...
Feuerwehr warnt vor hoher Brandgefahr durch Trockenheit
05.07.2018 - Die Feuerwehren der Gemeinde Edewecht weisen aufgrund der anhaltenden Trockenheit...
Ausbau Radwegesystem in der Gemeinde Edewecht
16.05.2018 - Allgemeine Darstellung Im Rahmen von LEADER – Parklandschaft Ammerland – ist...
Gemeindeweites Konzept für Ortseingangs- und Informationsschilder
14.05.2018 - Gemeindeweites Konzept für Ortseingangs- und Informationsschilder im Ort Edewecht und...

Neuigkeiten

Familienbegleiter gesucht

Neben einer Vielzahl von alleinreisenden männlichen Flüchtlingen erreichen die Gemeinde Edewecht inzwischen auch vermehrt Flüchtlingsfamilien. Diese Schutzsuchenden werden in gemeindeeigenen und angemieteten Wohnungen im gesamten Gemeindegebiet aufgenommen. Die Familien stammen überwiegend aus den Krisengebieten wie Syrien, Afghanistan, Irak, Iran.

Die Gemeinde Edewecht möchte insbesondere den hier untergebrachten Familien ehrenamtliche Familienbegleiter an die Seite stellen, damit sie sich im hiesigen Leben zurecht finden können. Die Familienbegleiter sollen bei den lebenspraktischen Dingen wie Handhabung des Herdes, der Waschmaschine, der Heizung, der Mülltrennung usw. helfend mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Wer Interesse an der Übernahme dieser Aufgabe hat, wird gebeten, das als Download zur Verfügung gestellte Formular an die Gemeinde Edewecht zu Händen von Frau Knetemann, knetemann@edewecht.de, schicken.

Alle ehrenamtlichen Familienbegleiter treffen sich in unregelmäßigen Abständen zum Erfahrungsaustausch und werden sowohl von ehrenamtlichen Helfern wie auch der Gemeinde Edewecht begleitet und betreut. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Farsin unter T. 04405/939289, oder info@metallbau-jeddeloh.de oder Frau Knetemann unter T. 04405/916-110 oder Email knetemann@edewecht.de.

Downloads