News & Aktuelles

Gebührenerhebung für die Inanspruchnahme der Notbetreuung in gemeindeeigenen Kindertagesstätten
03.06.2020 - Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Edewecht hat am 19.05.2020 beschlossen, dass...
Auslastung des Freibades
29.05.2020 - Aufgrund der Corona-Pandemie kann nur eine begrenzte Anzahl an Gästen...
Edewecht eröffnet die Freibadsaison
28.05.2020 - Am Samstag, den 30.05.2020, öffnet das Edewechter Freibad wieder die...
Sanierung der Vogelsangbrücke
28.05.2020 - Die Gemeinde Edewecht plant in den kommenden Wochen die Sanierung...
Ferienbetreuung in den Krippen in den Sommerferien 2020
27.05.2020 - Liebe Eltern, aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie hat sich in vielen...
Ferienbetreuung in den Kindergärten in den Sommerferien 2020
27.05.2020 - Liebe Eltern, aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie hat sich in vielen...
Ferienhort in den Sommerferien 2020
25.05.2020 - Liebe Eltern, liebe Kinder, aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie wurden in vielen...
Rathaustüren wieder geöffnet
25.05.2020 - Ab dem 25.05.2020 sind die Rathaustüren wieder geöffnet. Zu den...
Sport- und Kulturausschuss abgesagt
24.05.2020 - Die für den 08.06.2020 geplante Sitzung des Sport- und Kulturausschusses...

Neuigkeiten

Förderprogramm "Niedersachsen vernetzt" - kostenfreie Webseitenerstellung durch Azubis

Der Förderverein für regionale Entwicklung e. V. setzt sich mit seinen Azubi-Projekten für die praxisnahe Ausbildung von Berufsschülern und Studenten ein. Dank dieser Initiative können Azubis aus den Bereichen Büromanagement, Mediengestaltung und Programmierung ihr in der Berufsschule erworbenes Wissen im Rahmen der Webseitengestaltung für Kommunen, öffentliche Einrichtungen, Vereine und kleinere Unternehmen praktisch anwenden.

Mit der Teilnahme am Förderprogramm „Niedersachsen vernetzt“ wird die vielseitige praktische Ausbildung der Azubis unterstützt. Neue Projektpartner geben Azubis die Chance, an abwechslungsreichen Projekten tätig zu werden. Die Erstellung der Webseiten ist für sie kostenfrei.

Die Webseiten werden nach den Vorstellungen der Projektpartner erstellt, den Azubis stehen dabei erfahrene Ausbilder zur Seite. Das Ergebnis sind individuelle Webseiten, die selbstständig ohne Programmierkenntnisse aktualisiert werden können. Der telefonische Support des Fördervereins bei Fragen und Problemen ist bis mindestens 2025 gesichert. Lediglich die Kosten für die Webadresse und den Speicherplatz sind selbst zu tragen.

Bei Fragen rufen Sie gerne unter der Telefonnummer 0331/55047471 an oder schicken eine E-Mail an info@azubi-projekte.de oder lesen auf www.azubi-projekte.de alles wichtige nach.

Downloads