News & Aktuelles

Gebührenerhebung für die Inanspruchnahme der Notbetreuung in gemeindeeigenen Kindertagesstätten
03.06.2020 - Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Edewecht hat am 19.05.2020 beschlossen, dass...
Auslastung des Freibades
29.05.2020 - Aufgrund der Corona-Pandemie kann nur eine begrenzte Anzahl an Gästen...
Edewecht eröffnet die Freibadsaison
28.05.2020 - Am Samstag, den 30.05.2020, öffnet das Edewechter Freibad wieder die...
Sanierung der Vogelsangbrücke
28.05.2020 - Die Gemeinde Edewecht plant in den kommenden Wochen die Sanierung...
Ferienbetreuung in den Krippen in den Sommerferien 2020
27.05.2020 - Liebe Eltern, aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie hat sich in vielen...
Ferienbetreuung in den Kindergärten in den Sommerferien 2020
27.05.2020 - Liebe Eltern, aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie hat sich in vielen...
Ferienhort in den Sommerferien 2020
25.05.2020 - Liebe Eltern, liebe Kinder, aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie wurden in vielen...
Rathaustüren wieder geöffnet
25.05.2020 - Ab dem 25.05.2020 sind die Rathaustüren wieder geöffnet. Zu den...
Sport- und Kulturausschuss abgesagt
24.05.2020 - Die für den 08.06.2020 geplante Sitzung des Sport- und Kulturausschusses...

Neuigkeiten

Die Gemeinde Edewecht begrüßt ihre neuen Auszubildenden

Vier neue Auszubildende hat die Gemeinde Edewecht am 01. August 2014 im Rathaus der Gemeinde begrüßt.

Zwei der neuen Nachwuchskräfte beginnen ihre dreijährige Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte in der Fachrichtung Kommunalverwaltung und lernen während ihrer Ausbildungszeit die vielseitigen Bereiche in unserer Verwaltung kennen. Zwei Auszubildende absolvieren ihre dreijährige Ausbildung als Fachangestellte für Bäderbetriebe im Frei- und Hallenbad der Gemeinde Edewecht. Während ihrer Ausbildungszeit werden sie in Aufgaben wie „Überwachung der technischen Anlagen und der Wasserqualität“, „Durchführung der Wartungs-, Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten“ sowie „Beaufsichtigung der Badegäste“ eingeführt.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit den jungen Leuten und wünschen ihnen viele positive Erfahrungen mit ihren Kolleginnen und Kollegen sowie den Bürgerinnen und Bürgern.