News & Aktuelles

Ausbau Radwegesystem in der Gemeinde Edewecht
16.05.2018 - Allgemeine Darstellung Im Rahmen von LEADER – Parklandschaft Ammerland – ist...
Gemeindeweites Konzept für Ortseingangs- und Informationsschilder
14.05.2018 - Gemeindeweites Konzept für Ortseingangs- und Informationsschilder im Ort Edewecht und...
Ein Abend mit Broadway-Glamour in Edewecht
09.05.2018 - Kulturelles Sommer-Highlight mit Hannover Showband, Siggy Davis und Ivo Berkenbusch "Welcome...
Gemeinsam WM-Spiele auf dem Marktplatz anschauen
09.05.2018 - Die Fußball-WM in Russland ist noch schöner, wenn man gemeinsam...
Terminänderung Wirtschafts- und Haushaltsausschuss
08.05.2018 - Der Termin für die nächste Sitzung des Wirtschafts- und Haushaltsausschusses...
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-West
07.05.2018 - Am 17. Mai 2018 findet um 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus...
Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der Vorschlagsliste
16.04.2018 - Wahl der Schöffinnen und Schöffen der Gemeinde Edewecht für die...
Unbezahlbar und freiwillig - Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagemant 2018
04.04.2018 - Dieses Jahr findet zum 15. Mal der Wettbewerb "Unbezahlbar und...
Höchstspannungsleitung Conneforde-Cloppenburg-Merzen: Ankündigung terrestrischer Ergänzungsmessungen
14.03.2018 - Für die beiden Abschnitte der 380-kV-Höchstspannungsleitung Conneforde – Cloppenburg –...

Neuigkeiten

Ausbau Radwegesystem in der Gemeinde Edewecht

Allgemeine Darstellung

Im Rahmen von LEADER – Parklandschaft Ammerland – ist das Projekt „Ausbau Radwegesystem in der Gemeinde Edewecht“ ins Leben gerufen worden.

Im dortigen Arbeitskreis Spazier- und Wanderwege wurden verschiedene Möglichkeiten diskutiert, das Wegenetz zur Erlebbarkeit der Ammerländer Parklandschaft zu erweitern. Durch die Auswertung der vorhandenen Wege wurde deutlich, dass es sehr reizvolle Alternativen für das Radwegenetz gibt. Der Ausbau des Radwegenetzes würde neue touristische Möglichkeiten erschließen. Die Ideen der vorliegenden Streckenführungen wurden vom Ortsbürgerverein Scheps e.V. eingebracht.

Es sollen neue Möglichkeiten geschaffen werden, die Parklandschaft Ammerland zu erleben. Im Ergebnis sollen Angebote speziell für Radfahrer durch eine Verbesserung des Radwegeangebotes entstehen und Radschulwege aus den Ortsteilen Westerscheps und Osterscheps nach Edewecht verkürzen und sicherer machen.

In der Gemeinde Edewecht sollen an drei Stellen Radwegeverbindungen geschaffen werden, die vorhandene Wege miteinander verbinden; nämlich im Bereich HOLTMOOR/FINTLANDSMOOR/ZUM UHLENHOF.