News & Aktuelles

Abfuhrtermine bei der Abfallentsorgung für den neuen Feiertag, Reformationstag, 31.10.2018
08.10.2018 - Der Landkreis Ammerland informiert darüber, dass die Abfuhrtermine bei der...
Sitzung des Sport- und Kulturausschusses fällt aus
08.10.2018 - Die Sitzung des Sport- und Kulturausschusses am 15.10.2018 fällt aus....
Einweihung des neuen Spielgerätes an der GS Edewecht
18.09.2018 - Am 21.08.2018 war es endlich soweit. Die Kinder der GS...
Lärmaktionsplan Gemeinde Edewecht
11.09.2018 - Aufgrund der „Richtlinie 2002/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates...
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-Ost
24.08.2018 - Die Dorfregion Edewecht-Ost (Beteiligte Dörfer: Wildenloh, Friedrichsfehn, Klein Scharrel, Kleefeld,...
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-West
07.08.2018 - Am 22. August 2018 findet um 19.00 Uhr im „Schepser...
Die Gemeinde Edewecht begrüßt vier neue Auszubildende im Rathaus
01.08.2018 - Zwei der neuen Nachwuchskräfte beginnen ihre dreijährige Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte...
Feuerwehr warnt vor hoher Brandgefahr durch Trockenheit
05.07.2018 - Die Feuerwehren der Gemeinde Edewecht weisen aufgrund der anhaltenden Trockenheit...
Ausbau Radwegesystem in der Gemeinde Edewecht
16.05.2018 - Allgemeine Darstellung Im Rahmen von LEADER – Parklandschaft Ammerland – ist...

Neuigkeiten

Die Gemeinde Edewecht begrüßt vier neue Auszubildende im Rathaus

Zwei der neuen Nachwuchskräfte beginnen ihre dreijährige Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte und durchlaufen während ihrer Ausbildungszeit die verschiedenen Bereiche der Verwaltung. Eine Auszubildende absolviert ihre dreijährige Ausbildung als Fachangestellte für Bäderbetriebe im Frei- und Hallenbad der Gemeinde Edewecht und erhält während dieser Zeit u.a. Einblicke in die Bereiche „Überwachung der technischen Anlagen und der Wasserqualität“, „Durchführung der Wartungs-, Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten“ sowie „Beaufsichtigung der Badegäste“. Ein Auszubildender beginnt seine dreijährige Ausbildung zum Gärtner auf dem Bauhof der Gemeinde und lernt in der Zeit alle wichtigen Kenntnisse dieses Ausbildungsberufes kennen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen den neuen Auszubildenden viele positive Erfahrungen und viel Spaß.