News & Aktuelles

Raumordnungsverfahren für die Planung der 380-kV-Leitung Conneforde - Cloppenburg abgeschlossen
12.11.2018 - Das Raumordnungsverfahren für die Planung der 380-kV-Leitung Conneforde - Cloppenburg...
Ankündigung von Baugrunduntersuchungen zwischen Kayhauserfeld und Achternmeer
12.11.2018 - Im Rahmen der Planungen für die neue 380-kV-Leitung Conneforde -...
Fahrbahnsanierung der Landesstraße 828 Edewecht - Jeddeloh
01.11.2018 - Die Fahrbahn der Landesstraße 828 zwischen Edewecht und Jeddeloh wird...
Stimmungsvolle und festliche Klassiker zur Weihnachtszeit
29.10.2018 - Adventliche Gala mit Ivo Berkenbusch und Paul Brady Auf vielfachen Publikumswunsch...
Weihnachtskonzert für die ganze Familie
29.10.2018 - Mit dem vorweihnachtlichen Erzählkonzert „Der Schneemann“ startet das Kulturbüro der...
Abfuhrtermine bei der Abfallentsorgung für den neuen Feiertag, Reformationstag, 31.10.2018
08.10.2018 - Der Landkreis Ammerland informiert darüber, dass die Abfuhrtermine bei der...
Lärmaktionsplan Gemeinde Edewecht
11.09.2018 - Aufgrund der „Richtlinie 2002/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates...
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-West
07.08.2018 - Am 22. August 2018 findet um 19.00 Uhr im „Schepser...
Feuerwehr warnt vor hoher Brandgefahr durch Trockenheit
05.07.2018 - Die Feuerwehren der Gemeinde Edewecht weisen aufgrund der anhaltenden Trockenheit...

Neuigkeiten

Lärmaktionsplan Gemeinde Edewecht

Aufgrund der „Richtlinie 2002/49/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Juni 2002 über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm“ (Umgebungslärmrichtlinie) sowie § 47d des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG) hat die Gemeinde Edewecht einen Lärmaktionsplan aufzustellen, weil durch sie Hauptverkehrsstraßen verlaufen, auf denen Verkehrsbelastungen von mindestens 3 Millionen Kraftfahrzeugen pro Jahr vorherrschen.

Zum Lärmaktionsplan ist gemäß § 47d BImSchG die Öffentlichkeit anzuhören. Der Entwurf des Lärmaktionsplanes kann ab sofort bis einschließlich zum 15.10.2018 während der Dienststunden oder nach Vereinbarung im Rathaus der Gemeinde Edewecht, Rathausstraße 7, 26188 Edewecht, Zimmer 223 oder auf der Internetseite der Gemeinde Edewecht unter www.edewecht.de (Bürgerservice & Politik → Virtuelles Rathaus → Interaktive Planungsbeteiligung) eingesehen werden. Im vorgenannten Zeitraum können Anregungen und Hinweise zum Entwurf des Lärmaktionsplanes an die Gemeinde gegeben werden.

P. Lausch

Downloads