News & Aktuelles

Neue Öffnungszeiten des Freibades
03.07.2020 - Ab Samstag, den 04.07.2020 ändern sich die Öffnungszeiten des Edewechter...
Elterninformation zum geplanten eingeschränkten Betrieb in Kindertagesstätten ab dem 22.06.2020
16.06.2020 - Stand: 22.06.2020 Aufgrund der Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit...
Umkleidekabinen und Duschräume weiterhin geschlossen
12.06.2020 - Die Umkleidekabinen und Duschräume in den Sporthallen bleiben weiterhin geschlossen,...
Jugendzentrum Friedrichsfehn wieder geöffnet
04.06.2020 - Die Türen des Jugendzentrums in Friedrichsfehn sind seit dem 04.06.2020...
Gebührenerhebung für die Inanspruchnahme der Notbetreuung in gemeindeeigenen Kindertagesstätten
03.06.2020 - Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Edewecht hat am 19.05.2020 beschlossen, dass...
Auslastung des Freibades
29.05.2020 - Aufgrund der Corona-Pandemie kann nur eine begrenzte Anzahl an Gästen...
Edewecht eröffnet die Freibadsaison
28.05.2020 - Am Samstag, den 30.05.2020, öffnet das Edewechter Freibad wieder die...
Sanierung der Vogelsangbrücke
28.05.2020 - Die Gemeinde Edewecht plant in den kommenden Wochen die Sanierung...
Ferienbetreuung in den Krippen in den Sommerferien 2020
27.05.2020 - Liebe Eltern, aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie hat sich in vielen...

Neuigkeiten

Ferienbetreuung in den Kindergärten in den Sommerferien 2020

Liebe Eltern,

aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie hat sich in vielen Familien die Urlaubsplanung gravierend geändert. Um möglichst allen Kindergartenkindern von berufstätigen Eltern, die die Sommerferien nicht mit Urlaub überbrücken können, eine Betreuung anbieten zu können, planen wir unser Angebot für die Ferienbetreuung 2020 zu erweitern.

Vom 16.07.2020 bis zum 12.08.2020 soll eine Ferienbetreuung in allen Kindergärten angeboten werden, sofern ein entsprechender Bedarf besteht. Diesen Bedarf fragen wir mit dieser Anmeldung verbindlich ab.

Der Besuch der Ferienbetreuung ist kostenpflichtig. Um die Bearbeitung unbürokratischer zu gestalten, beabsichtigen wir in diesem Jahr auf die Sozialstaffel und die damit verbundene Einkommensermittlung zu verzichten und einen Pauschalbetrag in Höhe von 1,50 € pro Betreuungsstunde zu erheben, mithin pro Woche 7,50 €/Stunde. Eine vierstündige Betreuung würde somit pro Woche 30 € kosten. Geschwisterkinder zahlen die Hälfte. Diesbezüglich ist allerdings noch ein Ratsbeschluss notwendig.

Bitte beachten Sie, dass während der Notbetreuung nach heutigem Stand kein warmes Mittagessen in den Kindertagesstätten angeboten werden kann. Auch das Aufwärmen von mitgebrachten Speisen ist nicht möglich. Bitte geben Sie Ihrem Kind ggf. eine oder mehrere Brotdosen mit.

Falls Sie Interesse an einem Betreuungsplatz in den Sommerferien haben, geben Sie bitte den beigefügten Anmeldebogen spätestens bis zum 10.06.2020 an uns zurück; gerne per E-Mail an biz@edewecht.de oder per Fax an 04405 - 916-1069.

Hinweise für Schulanfänger:

Kinder, die im Sommer 2020 eingeschult werden, können die Ferienbetreuung in diesem Jahr bis zum 31.07.2020 nutzen. Danach darf der Kindergarten nicht mehr besucht werden.

Falls die Schulanfänger eine Betreuung nach dem 31.07.2020 benötigen, haben Sie die Möglichkeit den Ferienhort für Schulkinder (in Edewecht oder in Friedrichsfehn) ab dem 01.08.2020 zu besuchen. Der Besuch des Ferienhortes ist selbstverständlich auch bereits ab dem 16.07.2020 möglich. Informationen zum Ferienhort und ein Anmeldeformular finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Edewecht.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass wir derzeit aufgrund der immer nur kurzfristig geltenden Corona-Verordnung noch nicht sicher sagen können, ob die Ferienbetreuung tatsächlich in dem von uns geplanten Umfang stattfinden darf.

Downloads