News & Aktuelles

Neues Online-Portal für die lokale Netzwerkarbeit zum Thema Demenz
07.10.2019 - In Deutschland leben derzeit 1,7 Millionen Menschen mit Demenz. Um...
Vollsperrung der K 321
07.10.2019 - In diesem Jahr wird der Bachmannsweg (K 321) vom Einmündungsbereich...
Umfrage zum Flurbereinigungsverfahren Fintlandsmoor
24.09.2019 - Das Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems bittet alle Teilnehmer/-innen im...
Angebotsverbesserung im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)
29.08.2019 - Die Linienäste der Linie 329 werden ab dem 15. Dezember...
Haupteingang des Rathauses ab dem 05.08.2019 vorübergehend geschlossen
30.07.2019 - Für die Arbeiten im Außenbereich des Rathauses wird es leider...
Förderprogramm für Existenzgründer-/innen
28.01.2019 - Zum 01.01.2019 ist die neue Richtlinie zur Förderung von Existenzgründungen...

Notdienste

KBV-116117-Logo

Sie benötigen am Wochenende oder in der Nacht in dringenden Fällen einen Arzt? Dafür gibt es den sogenannten Kassenärztlichen Notdienst. Dieser ist nicht zu verwechseln mit dem Rettungsdienst, der für schwerwiegende Notfälle wie beispielsweise Herzinfarkt oder Schlaganfall zuständig wäre.

Der kassenärztliche Notdienst ist für die Gemeinden Edewecht und Bad Zwischenahn zusammengelegt worden. Für den kassenärztlichen Notdienst wählen Sie die Telefonnummer 04403/19292.

Seit dem 16. April 2012 gibt es bundesweit auch eine einheitliche Telefonnummer für diese Fälle. Die Telefonnummer 116117 soll alles vereinfachen und vereinheitlichen.

Die örtliche Telefonnummer bleibt dennoch zunächst bestehen und ist deshalb hier auch aufgeführt, weil diese in vielen Telefonbüchern u.ä. noch zu finden ist.

Auch die Apotheken haben einen Notdienst eingerichtet. Welche Apotheke Notdienst hat, kann der örtlichen Tageszeitung entnommen werden. Dort ist auch die anzurufende Telefonnummer genannt.