News & Aktuelles

Ausbau Radwegesystem in der Gemeinde Edewecht
16.05.2018 - Allgemeine Darstellung Im Rahmen von LEADER – Parklandschaft Ammerland – ist...
Gemeindeweites Konzept für Ortseingangs- und Informationsschilder
14.05.2018 - Gemeindeweites Konzept für Ortseingangs- und Informationsschilder im Ort Edewecht und...
Ein Abend mit Broadway-Glamour in Edewecht
09.05.2018 - Kulturelles Sommer-Highlight mit Hannover Showband, Siggy Davis und Ivo Berkenbusch "Welcome...
Gemeinsam WM-Spiele auf dem Marktplatz anschauen
09.05.2018 - Die Fußball-WM in Russland ist noch schöner, wenn man gemeinsam...
Terminänderung Wirtschafts- und Haushaltsausschuss
08.05.2018 - Der Termin für die nächste Sitzung des Wirtschafts- und Haushaltsausschusses...
Dorfentwicklung in der Dorfregion Edewecht-West
07.05.2018 - Am 17. Mai 2018 findet um 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus...
Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der Vorschlagsliste
16.04.2018 - Wahl der Schöffinnen und Schöffen der Gemeinde Edewecht für die...
Unbezahlbar und freiwillig - Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagemant 2018
04.04.2018 - Dieses Jahr findet zum 15. Mal der Wettbewerb "Unbezahlbar und...
Höchstspannungsleitung Conneforde-Cloppenburg-Merzen: Ankündigung terrestrischer Ergänzungsmessungen
14.03.2018 - Für die beiden Abschnitte der 380-kV-Höchstspannungsleitung Conneforde – Cloppenburg –...

Gewerbegebiete

Gestaltungsvorschläge von Investoren gesucht!

Alter Sportplatz Friedrichsfehn © Achim Keiper

Die Gemeinde Edewecht verfügt in zentraler Lage im Ortsteil Friedrichsfehn über ein Sportplatzgelände, das einer städtebaulichen Entwicklung zugeführt werden soll. Teilflächen sind bereits veräußert und wurden bzw. werden beplant. Aktuell kann eine Fläche zur Größe 2.197 qm angeboten werden, die einer Bebauung mit Dienstleistungs- bzw. Gewerberäumen zugeführt werden sollen. Ergänzend können selbstverständlich Wohnungen (insbesondere im Ober- und Dachgeschoss) untergebracht werden. Ein gewisser Anteil der gesamten Sportplatzfläche verbleibt im Eigentum der Gemeinde, um dort einen Dorfplatz anzulegen. Die auf den Grundstücken zu errichtenden Gebäude sollen zwei Vollgeschosse vorsehen. Nach Möglichkeit soll auch das Dachgeschoss ausgebaut werden. Weiterhin sollte eine Gliederung der Fassade vorgesehen werden.

Kontakt

Gemeinde Edewecht
Rathausstraße 7
26188 Edewecht

Ansprechpartner/-in:
Herr Torkel
Tel.: 04405/916-120
Fax: 04405/916-240
E-Mail: torkel@edewecht.de

Besuchszeiten:
Montag - Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag
auch 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
und zusätzlich nach Vereinbarung

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten wird eine Software wie z.B. der kostenlose Adobe Reader benötigt.

Adobe Reader Download